AKTUELLES PROGRAMM

Um mehr Infos zu einer Veranstaltung zu bekommen, einfach anklicken!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Saal des Kulturcafés


Samstag 27.04.2019 | 20:00 Uhr
Acoustic Night

Dienstag 30.04.2019 | 18:00 Uhr
Livemusik im Biergarten

Samstag 04.05.2019 | 19:30 Uhr
Offene Bühne mit mehreren Künstlerinnen und Künstlern

Sonntag 05.05.2019 | 13:00 Uhr
Gitarren Club im Kulturcafé

Mittwoch 08.05.2019 | 17:00 Uhr
Vortrag: Erben und vererben

Sonntag 12.05.2019 | 11:00 Uhr
Sonntagsmatinee mit "Come2Gether"

Donnerstag 16.05.2019 | 20:00 Uhr
Singabend mit Wolfgang Hering und Lutz Weusmann

Freitag 17.05.2019 | 20:00 Uhr
Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

Samstag 18.05.2019 | 20:00 Uhr
"Darkside of the Diamond" im Biergarten

Mittwoch 22.05.2019 | 14:30 Uhr
Vortrag: Partnerschaft in der 3. Welt

Donnerstag 23.05.2019 | 19:00 Uhr
Carsharing – ein Beitrag zur Verkehrswende im Rahmen der europäischen Klimaschutzziele

Samstag 25.05.2019 | 18:00 Uhr
Livemusik im Biergarten

Donnerstag 30.05.2019 | 10:00 Uhr
Livemusik im Biergarten

Samstag 01.06.2019 | 10:00 Uhr
Linker Ratschlag: "ÖPNV zum Nulltarif"

Sonntag 02.06.2019 | 11:00 Uhr
Sonntagsmatinee mit "Love on the Rocks" (Gitarrenduo)

Sonntag 02.06.2019 | 13:00 Uhr
Gitarren Club im Kulturcafé

Mittwoch 05.06.2019 | 14:30 Uhr
Vortrag: Der Südwesten Frankreichs

Freitag 14.06.2019 | 20:00 Uhr
Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop mit Live-Musik !

Mittwoch 19.06.2019 | 14:30 Uhr
Vortrag: Riga - Die Perle des Baltikums

Sonntag 23.06.2019 | 11:00 Uhr
Sonntagsmatinee mit "MichelAngelou & Friends"

Sonntag 28.07.2019 | 11:00 Uhr
Sonntagsmatinee mit "Bluesmaster"

Samstag 03.08.2019 | 16:00 Uhr
Dosenrock 13.0

Freitag 16.08.2019 | 20:00 Uhr
Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

Sonntag 18.08.2019 | 11:00 Uhr
Sonntagsmatinee mit den "Phonys"

Freitag 30.08.2019 | 18:30 Uhr
"Mission Possible" - Open Air zur 'Nacht der Sinne'

Sonntag 01.09.2019 | 11:00 Uhr
Sonntagsmatinee mit "Harald Pons & Nah Dran"

Freitag 13.09.2019 | 20:00 Uhr
Flamenco-Abend

Donnerstag 19.09.2019 | 15:00 Uhr
"August & September" spielen "Don Quichote" (Clownstheater)

Freitag 20.09.2019 | 20:00 Uhr
Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

Samstag 21.09.2019 | 20:00 Uhr
musique celtique de Bretagne mit "An Erminig"

Freitag 18.10.2019 | 20:00 Uhr
Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

Donnerstag 24.10.2019 | 15:00 Uhr
Kinderveranstaltung in Planung

Donnerstag 24.10.2019 | 20:00 Uhr
Singabend mit Wolfgang Hering und Lutz Weusmann

Samstag 26.10.2019 | 20:00 Uhr
Stephan Völkers „Tribute to Antonio Carlos Jobim”

Samstag 02.11.2019 | 20:00 Uhr
Die "dramatischkleinebühne" zeigt ihre neueste Produktion

Sonntag 03.11.2019 | 20:00 Uhr
Die "dramatischkleinebühne" zeigt ihre neueste Produktion

Freitag 08.11.2019 | 20:00 Uhr
Die "dramatischkleinebühne" zeigt ihre neueste Produktion

Samstag 09.11.2019 | 20:00 Uhr
Die "dramatischkleinebühne" zeigt ihre neueste Produktion

Sonntag 10.11.2019 | 20:00 Uhr
Die "dramatischkleinebühne" zeigt ihre neueste Produktion

Freitag 15.11.2019 | 20:00 Uhr
Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

Donnerstag 28.11.2019 | 15:00 Uhr
Kinderliedermacher Wolfgang Hering präsentiert sein Weihnachtsprogramm

Donnerstag 28.11.2019 | 20:00 Uhr
Singabend mit Wolfgang Hering und Lutz Weusmann

Freitag 29.11.2019 | 15:00 Uhr
Workshop: Gitarre lernen für Anfänger

Samstag 30.11.2019 | 09:00 Uhr
Workshop: Gitarre lernen für Anfänger

Freitag 20.12.2019 | 20:00 Uhr
Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !


Samstag 27.04.2019 | 20:00 Uhr

Acoustic Night

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine akustische Nacht für Einzelkünstler und Bands im Kulturcafé geben. Die Teilnehmer werden an dieser Stelle rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Mit dabei ist das Duo "Rosenkohl & Gänseblum" (Foto oben)

https://www.facebook.com/rosenkohlundgaenseblum

 

Bei schönem Wetter wird das Konzert im Biergarten des Kulturcafés stattfinden. In diesem Fall ist der Eintritt frei. Wir hoffen aber auf großzügige Spenden für die Musiker*innen.

 

Eintritt: 8,00 €

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Dienstag 30.04.2019 | 18:00 Uhr

Livemusik im Biergarten

Zum 'Tanz in den Mai' präsentiert die Gaststätte Kulturcafé in Zusammenarbeit mit dem Verein 'Jugendfest' Livemusik auf einer neu gebauten Bühne.

Mehr Infos in Kürze.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Samstag 04.05.2019 | 19:30 Uhr

Offene Bühne mit mehreren Künstlerinnen und Künstlern

Mit der "Offenen Bühne" bietet das Kulturcafé Groß-Gerau ambitionierten Amateuren ebenso wie gestandenen Profis ein Forum, wo sie für 20 Minuten im Licht der Öffentlichkeit stehen können. Das Programm mit jeweils sechs bis acht Darbietungen ist stets bunt gemischt - Musik, Lesung, Comedy und vieles mehr. Kurzfristige Änderungen und auch Überraschungen sind nicht ausgeschlossen.

 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

 

Mit dabei sind an diesem Abend:

Die akustische "Pickin' Rooster Band" – bisher: Michael Jockel (rechts) und Konni Braun - hat seit kurzem ein neues Mitglied: Die Kontrabassistin Claudia Nell. Die Band begeistert mit Ragtime, Blues und Folk Musik aus Amerika und Irland. Die drei sind ausgezeichnete Instrumentalisten, spielen auf diversen akustische Gitarren, Dobro, Banjo, Mandoline und Kontrabass, singen und spielen amerikanische und irische Folksongs, Blues und glänzen mit Instrumental-Arrangements: „Good Time Music“ vom Feinsten mit viel Spaß, ausgeprägt rhythmisch, mit Finger- und Flatpicking und gern auch „unplugged“.   (Foto)

 

Luca Brosius (Stimmenimitation und Comedy)

Gewinner Mannheimer Comedy Cup 2018 - Kategorie Newcomer
Gewinner Lorscher Abt 2018 - Kategorie Newcomer
 
Außerdem gibt es Lesungen und viel Musik !

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Sonntag 05.05.2019 | 13:00 Uhr

Gitarren Club im Kulturcafé


Aus dem Music Changes Gitarren Grundkurs für geflüchtete Jugendliche, hat sich der Gitarren Club entwickelt.
Es ist ein lockeres Beisammensein für alle am Gitarrenspiel Interessierte.
Egal ob nur der Wunsch besteht, ein bisschen Gitarre spielen zu lernen, ob Anfänger oder Profi. Hier kann man sich austauschen, voneinander lernen und zusammen musizieren.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Mittwoch 08.05.2019 | 17:00 Uhr

Vortrag: Erben und vererben

Rechtsanwalt Dr. Kühl aus Groß-Gerau informiert über die rechtlichen Belange rund um das Thema erben und vererben.

Mehr Infos in Kürze.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Sonntag 12.05.2019 | 11:00 Uhr

Sonntagsmatinee mit "Come2Gether"

Die erfolgreichen Sonntagsmatineen des Jahres 2018 werden auch im neuen Jahr fortgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Wirt Rocco Farruggia und unterstützt von der Sparkassenstiftung hat der Verein Kulturcafé für die Sommermonate qualitativ hochwertige Musiker verpflichtet und wird etwa monatlich eine Sonntagsmatinee bei freiem Eintritt anbieten. Die Matineen beginnen jeweils um 11 Uhr und dauern bis gegen 13 Uhr.

 

Den Auftakt macht wie im letzten Jahr das Duo „Come2Gether“. Dahinter stehen Heinz Stejskal, Mitbegründer und ehemaliger Frontmann der legendären „Welkebach Group“, und sein Partner Thomas Joas. Zusammen interpretieren sie die Rock und Pop Klassiker  der 60er, 70er und 80er Jahre.

 

Spenden für die Musiker sind erwünscht. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Kulturcafé-Saal im ersten Stock des Alten Amtsgerichts statt.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Donnerstag 16.05.2019 | 20:00 Uhr

Singabend mit Wolfgang Hering und Lutz Weusmann

Bei den Sing-Abenden mit dem Groß-Gerauer Musikpädagogen und Liedermacher Wolfgang Hering und dem Musiklehrer im Ruhestand, Lutz Weusmann, steht auch an diesem Abend entspanntes gemeinsames Singen im Mittelpunkt. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

 
Singen verbindet Menschen miteinander und eröffnet einen Zugang zur eigenen Stimme. Nebenbei stärkt das Singen das menschliche Immunsystem und unterstützt die Fähigkeit von Körper und Seele zu Wohlbefinden, Wandlung und Lebendigkeit. Deshalb sind die Sing-Abende im Groß-Gerauer Kulturcafé stets auch eine Reise durch persönliche Emotionen. Sie sind gleichzeitig immer auch eine Fahrt durch die Musikgeschichte und Musikstile. Reicht doch das Repertoire, das dort gesungen wird, von traditionellen deutschen Liedern über Popklassiker und Folksongs zum Beispiel von Bob Dylan, Paul Simon und Donovan bis hin zu Mega-Hits der Rockgeschichte.

 

 

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Freitag 17.05.2019 | 20:00 Uhr

Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

*  Mitmachtänze mit Anleitung zu Folkmusik
*  Kein fester Tanzpartner erforderlich
*  Einstieg jederzeit möglich, keine Anmeldung nötig
*  Einfach vorbeikommen und Spaß haben!
*  Zur Deckung der Kosten wird um einen Beitrag von 5 Euro pro Person je Abend gebeten.
*  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Schüler, Azubis, Studenten etc. zahlen 2,50 Euro.

 In der Regel immer am 3. Freitag im Monat (Außer in den hessischen Sommerferien)

 Organisation (in Kooperation mit  dem Verein Kulturcafé): Gina Weiland, Rodgau. Kontakt: 0176-76 34 13 41

Eintritt: 5,00 €

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Samstag 18.05.2019 | 20:00 Uhr

"Darkside of the Diamond" im Biergarten

Die Pink-Floyd-Tribute-Band "Darkside of the Diamond" präsentiert ihre Show Open-Air im Biergarten des Kulturcafés.

Federführend ist die Gaststätte Kulturcafé.

Bei Regen im Saal.

 

Eintritt: 15,00 €

Vorverkauf: 13,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Mittwoch 22.05.2019 | 14:30 Uhr

Vortrag: Partnerschaft in der 3. Welt

 

Barbara Reis-Wagner und Heike Müller vom Verein Partnerschaft 3. Welt in Dornheim berichten von einem  Bildungsprojekt für junge Menschen in Maziwa in Kenia.
 

 

Die Mittwochstudienrunde im VHS-Freundeskreis bietet regelmäßig Vorträge im Kulturcafé-Saal an. Oftmals Reiseberichte, aber auch Informationen zu interessanten Themen.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Donnerstag 23.05.2019 | 19:00 Uhr

Carsharing – ein Beitrag zur Verkehrswende im Rahmen der europäischen Klimaschutzziele

Anlässlich der bevorstehenden Europawahl laden der Ortsverein und die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Groß-Gerau interessierte Bürger*innen zu einer Veranstaltung zum Thema Verkehrswende ein. 
Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Maßnahmen zur Verkehrswende Kommunen umsetzen können. Über Aspekte wie Carsharing, öffentlicher Nahverkehr, Elektromobilität, Radwege u. a. soll informiert und sich ausgetauscht werden.
Ganz konkret soll das Konzept und die bisherige Bilanz der Carsharing-Firma Mobileeee in Mörfelden-Walldorf vorgestellt werden.
Zudem soll auch erörtert werden, wie in Groß-Gerau eine Initiative für das Carsharing unterstützt werden könnte.

Gast: Andreas Fröb (Energieberater der Stadt Mörfelden-Walldorf)

Veranstalter sind Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband und Fraktion in Groß-Gerau.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Samstag 25.05.2019 | 18:00 Uhr

Livemusik im Biergarten

Zum Groß-Gerauer Frühjahrsmarkt in der Innenstadt präsentiert die Gaststätte Kulturcafé in Zusammenarbeit mit dem Verein 'Jugendfest' Livemusik auf einer neu gebauten Bühne.

Mehr Infos in Kürze.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Donnerstag 30.05.2019 | 10:00 Uhr

Livemusik im Biergarten

Zum Vatertag präsentiert die Gaststätte Kulturcafé in Zusammenarbeit mit dem Verein 'Jugendfest' Livemusik auf einer neu gebauten Bühne.

Mehr Infos in Kürze.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Samstag 01.06.2019 | 10:00 Uhr

Linker Ratschlag: "ÖPNV zum Nulltarif"

Bei einem öffentlichen Tagesseminar möchte sich DIE LINKE im Kreis Groß-Gerau mit dem Öffentlichen Personennahverkehr beschäftigen. Ist ein ÖPNV zum Nulltarif machbar?  Was sind die Vor- und Nachteile?  Wie könnte man dies umsetzen?

Alle Interessierten sind zum Mitdiskutieren eingeladen.

 

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Sonntag 02.06.2019 | 11:00 Uhr

Sonntagsmatinee mit "Love on the Rocks" (Gitarrenduo)

Feurige Popmusik, mal klassisch, mal rockig  oder jazzig, mit zwei Gitarren und zweistimmigem Gesang – das ist das Gitarrenduo „Love on the Rocks“ der beiden Musiker Gerhard und Barbara Wiebe aus Groß-Gerau.
Sie präsentieren Coversongs aus Pop, Rock, Folk, Blues der letzten Jahrzehnte und eigene Kompositionen im Duett. Bei den Gästen meist besonders beliebt ist ihre Rubrik „peinliche Lieblingslieder“.
Die beiden Musiker sind seit Jahrzehnten in Formationen von Rock bis Jazz mit Gitarre und Saxophon unterwegs.

 

Die erfolgreichen Sonntagsmatineen des Jahres 2018 werden auch im neuen Jahr fortgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Wirt Rocco Farruggia und unterstützt von der Sparkassenstiftung hat der Verein Kulturcafé für die Sommermonate qualitativ hochwertige Musiker verpflichtet und wird etwa monatlich eine Sonntagsmatinee bei freiem Eintritt anbieten. Die Matineen beginnen jeweils um 11 Uhr und dauern bis gegen 13 Uhr.

Spenden für die Musiker sind erwünscht. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Kulturcafé-Saal im ersten Stock des Alten Amtsgerichts statt.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Sonntag 02.06.2019 | 13:00 Uhr

Gitarren Club im Kulturcafé

Aus dem Music Changes Gitarren Grundkurs für geflüchtete Jugendliche, hat sich der Gitarren Club entwickelt.
Es ist ein lockeres Beisammensein für alle am Gitarrenspiel Interessierte.
Egal ob nur der Wunsch besteht, ein bisschen Gitarre spielen zu lernen, ob Anfänger oder Profi. Hier kann man sich austauschen, voneinander lernen und zusammen musizieren.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Mittwoch 05.06.2019 | 14:30 Uhr

Vortrag: Der Südwesten Frankreichs

Rosel Graf hat Bilder und Erzählungen von einer Reise in den Südwesten Frankreichs im Gepäck.

 

Die Mittwochstudienrunde im VHS-Freundeskreis bietet regelmäßig Vorträge im Kulturcafé-Saal an. Oftmals Reiseberichte, aber auch Informationen zu interessanten Themen.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Freitag 14.06.2019 | 20:00 Uhr

Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop mit Live-Musik !

*  Mitmachtänze mit Anleitung zu Folkmusik
*  Kein fester Tanzpartner erforderlich
*  Einstieg jederzeit möglich, keine Anmeldung nötig
*  Einfach vorbeikommen und Spaß haben!
*  Zur Deckung der Kosten wird um einen Beitrag von 5 Euro pro Person je Abend gebeten.
*  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Schüler, Azubis, Studenten etc. zahlen 2,50 Euro.

 In der Regel immer am 3. Freitag im Monat (Außer in den hessischen Sommerferien)

 Organisation (in Kooperation mit  dem Verein Kulturcafé): Gina Weiland, Rodgau. Kontakt: 0176-76 34 13 41

 

Heute gibt es Live-Musik von der Gruppe "Chance to Dance".

Eintritt: 10,00 €

Eintritt ermäßigt: 5,00 €

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Mittwoch 19.06.2019 | 14:30 Uhr

Vortrag: Riga - Die Perle des Baltikums

Gerhard Grammes hat das Baltikum bereist und interessante Bilder und Geschichten mitgebracht.

 

 

Die Mittwochstudienrunde im VHS-Freundeskreis bietet regelmäßig Vorträge im Kulturcafé-Saal an. Oftmals Reiseberichte, aber auch Informationen zu interessanten Themen.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Sonntag 23.06.2019 | 11:00 Uhr

Sonntagsmatinee mit "MichelAngelou & Friends"


"Michelangelou & Friends" spielen 'Mediterranean Crossover im Handmade Style'.

Mit ihrem frischen Gitarrensound, groovendem Cajon, Avandgarde Kontrabass und nicht zuletzt mit temperamentvollen Zigeunertexten, weckt das Trio Sehnsüchte.

Einflüsse aus Pop, Jazz und Rock wie auch aus spanischer und lateinamerikanischer Musik finden in den Stücken von "Michelangelou & Friends" harmonisch zusammen.

Kerstin Müller / Vocals

Jorgo Angelou / Klassische, spanische Gitarre, Vocals

Uriel Conzales / Spanische Gitarre

Dawoud Zamanie / Kontrabass, Percussion

 

Die erfolgreichen Sonntagsmatineen des Jahres 2018 werden auch im neuen Jahr fortgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Wirt Rocco Farruggia und unterstützt von der Sparkassenstiftung hat der Verein Kulturcafé für die Sommermonate qualitativ hochwertige Musiker verpflichtet und wird etwa monatlich eine Sonntagsmatinee bei freiem Eintritt anbieten. Die Matineen beginnen jeweils um 11 Uhr und dauern bis gegen 13 Uhr.

Spenden für die Musiker sind erwünscht. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Kulturcafé-Saal im ersten Stock des Alten Amtsgerichts statt.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Sonntag 28.07.2019 | 11:00 Uhr

Sonntagsmatinee mit "Bluesmaster"

Die erfolgreichen Sonntagsmatineen des Jahres 2018 werden auch in diesem Jahr fortgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Wirt Rocco Farruggia und unterstützt von der Sparkassenstiftung hat der Verein Kulturcafé für die Sommermonate qualitativ hochwertige Musiker verpflichtet und wird etwa monatlich eine Sonntagsmatinee bei freiem Eintritt anbieten. Die Matineen beginnen jeweils um 11 Uhr und dauern bis gegen 13 Uhr.

Spenden für die Musiker sind erwünscht. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Kulturcafé-Saal im ersten Stock des Alten Amtsgerichts statt.


"Bluesmaster" bringt seit Jahren einen feinen und fetten Blues-Sound auf die Bühne, der alle Erwartungen übertrifft. Zuletzt begeisterte die Band Anfang Februar die Gäste in unserem vollbesetzten Saal.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Samstag 03.08.2019 | 16:00 Uhr

Dosenrock 13.0

Auch in diesem Jahr rocken wir den Innenhof von Schloss Dornberg !  Egal ob 40 Grad heiß oder bei Regen und Gewitter. Es wird auf jeden Fall wieder ein unvergesslicher Abend mit vielen tollen Bands.

Anstelle von Euros nehmen wird als Eintritt Konservendosen entgegen, die direkt an die Groß-Gerauer 'Tafel' für einkommensschwache Menschen weitergeleitet werden.

Sobald Bands feststehen werden sie an dieser Stelle angekündigt.

 

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Schloss Dornberg, Hauptstraße 1, 64521 Groß-Gerau


Freitag 16.08.2019 | 20:00 Uhr

Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

*  Mitmachtänze mit Anleitung zu Folkmusik
*  Kein fester Tanzpartner erforderlich
*  Einstieg jederzeit möglich, keine Anmeldung nötig
*  Einfach vorbeikommen und Spaß haben!
*  Zur Deckung der Kosten wird um einen Beitrag von 5 Euro pro Person je Abend gebeten.
*  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Schüler, Azubis, Studenten etc. zahlen 2,50 Euro.

 In der Regel immer am 3. Freitag im Monat (Außer in den hessischen Sommerferien)

 Organisation (in Kooperation mit  dem Verein Kulturcafé): Gina Weiland, Rodgau. Kontakt: 0176-76 34 13 41

Eintritt: 5,00 €

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Sonntag 18.08.2019 | 11:00 Uhr

Sonntagsmatinee mit den "Phonys"

Bei den "Phonys" trifft elektronische Tanzmusik auf Live-Performance und unbändige Spielfreude. Der Sound der Band wird durch den Einsatz traditioneller Instrumente wie Gesang, Gitarre, Bass und sogar einer elektrischen Geige geprägt und verschmilzt mit chilligen Deep House-Beats zu purer Lebensfreude.

Die positive Grundstimmung der Musik steckt an und so spielen sich Luke, Jona und Eric seit der Gründung der Band im Sommer 2016 in die Herzen ihrer Fans. Ihre erklärte Mission ist es, Live-Performance zurück in die Clubszene und Zwischenmenschlichkeit zurück auf die Tanzfläche zu bringen.

Mit ihrem brandneuen Album „Colours Of Motion“ im Gepäck sind die Jungs aus dem Rhein-Main-Gebiet jetzt unterwegs.

 

 

Die erfolgreichen Sonntagsmatineen des Jahres 2018 werden auch im neuen Jahr fortgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Wirt Rocco Farruggia und unterstützt von der Sparkassenstiftung hat der Verein Kulturcafé für die Sommermonate qualitativ hochwertige Musiker verpflichtet und wird etwa monatlich eine Sonntagsmatinee bei freiem Eintritt anbieten. Die Matineen beginnen jeweils um 11 Uhr und dauern bis gegen 13 Uhr.

Spenden für die Musiker sind erwünscht. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Kulturcafé-Saal im ersten Stock des Alten Amtsgerichts statt.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Freitag 30.08.2019 | 18:30 Uhr

"Mission Possible" - Open Air zur 'Nacht der Sinne'

"Mission Possible" macht erneut Station in der Kreisstadt. Bei der Groß-Gerauer Nacht der Sinne 2019 wird die Band von der Kulturcafé-Bühne aus das Publikum auf dem Marktplatz rocken.

 

Die fünf Musiker der vom Publikum in Nah und Fern vielfach gefeierten Cover-Formation "Mission Possible" präsentieren in ihrer Show eine Auswahl feinster Rock- und Popmusik aus den vergangenen drei Jahrzehnten.

Mit viel Liebe zu den musikalischen Details der von ihnen interpretierten legendären Rock-Hits, großer Spielfreude, überwältigendem Live-Sound und ihrer starken Bühnenperformance versteht es die erstklassig besetzte Band, den Herzschlag ihres Party-Repertoires auf den Puls des Publikums zu übertragen - und für erlesenen Rock-Genuss zu sorgen.

Zu weiteren Informationen über die Band führt dieser Link.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Bühne, Marktplatz, 64521 Groß-Gerau


Sonntag 01.09.2019 | 11:00 Uhr

Sonntagsmatinee mit "Harald Pons & Nah Dran"

"Harald Pons & Nah Dran" das sind:

Harald Pons, Gesang, Gitarre, Piano, irische Bouzouki, Blues Harp
Christoph Mann, Gitarre, Gesang
Volkmar Hahn, Geige, Blues Harp, Querflöte, Gesang
Tom Steinel: Bass

Wer abseits vom Mainstream bereit ist, sich auf nachdenkliche, traurige, lustige, und teilweise zynische Texte einzulassen, die nie platt klingen, ist bei „Harald Pons & Nah Dran“ richtig. Wer auf Musik steht, die den Spagat zwischen Rock, Folk, Ballade und Chanson wagt, ist ebenfalls der richtige Zuhörer bei „Harald Pons & Nah Dran“.

 

Die erfolgreichen Sonntagsmatineen des Jahres 2018 werden auch im neuen Jahr fortgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Wirt Rocco Farruggia und unterstützt von der Sparkassenstiftung hat der Verein Kulturcafé für die Sommermonate qualitativ hochwertige Musiker verpflichtet und wird etwa monatlich eine Sonntagsmatinee bei freiem Eintritt anbieten. Die Matineen beginnen jeweils um 11 Uhr und dauern bis gegen 13 Uhr.

Spenden für die Musiker sind erwünscht. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Kulturcafé-Saal im ersten Stock des Alten Amtsgerichts statt.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Biergarten am Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Freitag 13.09.2019 | 20:00 Uhr

Flamenco-Abend

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen ist ein Flamenco-Abend in Planung.

Weitere Infos dazu gibt es rechtzeitig an dieser Stelle.

Der Eintrittspreis ist vorläufig.

Eintritt: 12,00 €

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Donnerstag 19.09.2019 | 15:00 Uhr

"August & September" spielen "Don Quichote" (Clownstheater)


DAS THEATER "AUGUST & SEPTEMBER"
zeigt
"DON QUICHOTE
oder
DIE REISE ZUM SÜSSPOL".


Für Ritter und Eisesser ab 5 Jahren und den Rest der Familie


August ist dick und ganz versessen auf Schokoladeneis! Da erscheint Don Quichote de la Mancha, der scharfsinnige Ritter, der reitende Retter, der vor keinem Gewitter Angst hat. Olé!
Und beide machen sich auf den Weg zu den ewigen Eisbergen, zum Süsspol. Für den Ritter der Ruhm, für den Knappen das Eis!


Sie bestehen ritterliche Abenteuer mit Drachen und Windmühlen, durchqueren fremde Länder, suchen Dulcinea, finden das Meer und den Süsspol, das Ziel ihrer
Träume!
Doris Friedmann (August) studierte an der 'Accademia Teatro Dimitri' in der Schweiz und isst gern Schokolade. Udo Splinter (September) versuchte drei richtige Berufe zu erlernen, studierte nicht und wurde trotzdem Clown.

 

Eintritt: 6,00 €

Eintritt ermäßigt: 5,00 €

Vorverkauf: 5,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Freitag 20.09.2019 | 20:00 Uhr

Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

*  Mitmachtänze mit Anleitung zu Folkmusik
*  Kein fester Tanzpartner erforderlich
*  Einstieg jederzeit möglich, keine Anmeldung nötig
*  Einfach vorbeikommen und Spaß haben!
*  Zur Deckung der Kosten wird um einen Beitrag von 5 Euro pro Person je Abend gebeten.
*  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Schüler, Azubis, Studenten etc. zahlen 2,50 Euro.

 In der Regel immer am 3. Freitag im Monat (Außer in den hessischen Sommerferien)

 Organisation (in Kooperation mit  dem Verein Kulturcafé): Gina Weiland, Rodgau. Kontakt: 0176-76 34 13 41

Eintritt: 5,00 €

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Samstag 21.09.2019 | 20:00 Uhr

musique celtique de Bretagne mit "An Erminig"

Die Gruppe "An Erminig" zählt seit Jahrzehnten zur Spitzenklasse der deutschen Folkmusik-Szene !  Wir freuen uns sehr, das Trio auf der Kulturcafé-Bühne zu präsentieren.

Berichte von außergewöhnlichen Ereignissen und Personen waren schon in früheren Zeiten willkommene Abwechslungen im oft harten und eintönigen Leben der Menschen auf dem Lande und in der Stadt. Lange bevor es Zeitungen und andere Medien gab, wurden Nachrichten, die über Skurriles, Erheiterndes oder Trauriges berichteten, von fahrenden Sängern und Musikanten von Ort zu Ort getragen. Diese Art der Informationsverbreitung war auch früher in der Bretagne üblich. Das Programm "PLOMADEG" greift diese Tradition auf und erzählt in (Tanz-)Liedern und Balladen heitere, bewegende, aber auch traurige Begebenheiten aus dem täglichen Leben der bretonischen Landbevölkerung. Das Programm bietet einen abwechslungsreichen Einblick in das Leben früherer Zeiten, wobei auch gelegentlich auf das Hier und Jetzt Bezug genommen wird.

Barbara Gerdes        keltische Harfe, Bombarden, Flöten
Andreas Derow        Gesang, schottischer und galicischer Dudelsack, Geige, Akkordeons,
            Drehleier
Hans Martin Derow   Gitarre, irische Bouzouky, Akkordeon, Gesang

 

Das Konzert ist unser Beitrag zu den Interkulturellen Wochen in der Kreisstadt Groß-Gerau.

 

Der Vorverkauf beginnt am 1. August 2019.

Eintritt: 15,00 €

Eintritt ermäßigt: 13,00 €

Vorverkauf: 13,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Freitag 18.10.2019 | 20:00 Uhr

Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

*  Mitmachtänze mit Anleitung zu Folkmusik
*  Kein fester Tanzpartner erforderlich
*  Einstieg jederzeit möglich, keine Anmeldung nötig
*  Einfach vorbeikommen und Spaß haben!
*  Zur Deckung der Kosten wird um einen Beitrag von 5 Euro pro Person je Abend gebeten.
*  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Schüler, Azubis, Studenten etc. zahlen 2,50 Euro.

 In der Regel immer am 3. Freitag im Monat (Außer in den hessischen Sommerferien)

 Organisation (in Kooperation mit  dem Verein Kulturcafé): Gina Weiland, Rodgau. Kontakt: 0176-76 34 13 41

Eintritt: 5,00 €

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Donnerstag 24.10.2019 | 15:00 Uhr

Kinderveranstaltung in Planung

Mehr Infos dazu in Kürze.

Eintritt: 6,00 €

Eintritt ermäßigt: 5,00 €

Vorverkauf: 5,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Donnerstag 24.10.2019 | 20:00 Uhr

Singabend mit Wolfgang Hering und Lutz Weusmann

Bei den Sing-Abenden mit dem Groß-Gerauer Musikpädagogen und Liedermacher Wolfgang Hering und dem Musiklehrer im Ruhestand, Lutz Weusmann, steht auch an diesem Abend entspanntes gemeinsames Singen im Mittelpunkt. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

 
Singen verbindet Menschen miteinander und eröffnet einen Zugang zur eigenen Stimme. Nebenbei stärkt das Singen das menschliche Immunsystem und unterstützt die Fähigkeit von Körper und Seele zu Wohlbefinden, Wandlung und Lebendigkeit. Deshalb sind die Sing-Abende im Groß-Gerauer Kulturcafé stets auch eine Reise durch persönliche Emotionen. Sie sind gleichzeitig immer auch eine Fahrt durch die Musikgeschichte und Musikstile. Reicht doch das Repertoire, das dort gesungen wird, von traditionellen deutschen Liedern über Popklassiker und Folksongs zum Beispiel von Bob Dylan, Paul Simon und Donovan bis hin zu Mega-Hits der Rockgeschichte.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Samstag 26.10.2019 | 20:00 Uhr

Stephan Völkers „Tribute to Antonio Carlos Jobim”

Stephan Völker ist Träger des Kulturpreises der Stadt Rüsselsheim, begnadeter Saxophonist und sorgte schon in früheren Jahren mit der Band "Soulaffair" für große Begeisterung im Kulturcafé-Saal. Wir freuen uns, ihn mit seinem neuen Projekt wieder auf unserer Bühne zu begrüßen.


Lebensfreude und Rhythmus im Blut

Mit einem "Tribute to Antonio Carlos Jobim" verneigt sich Saxofonist Stephan Völker zusammen mit der brasilianischen Sängerin Juliana da Silva vor dem "Erfinder des Bossa Nova", dessen Musik seit den 60er Jahren weltweit gute Laune und Strandgefühl verursacht.  Auf dem Programm stehen Klassiker wie “Agua de Beber“, “So danco Samba“, “Wave“ oder “Girl from Ipanema“, aber auch unbekanntere Songs wie “Chega de Saudade" oder "Dindi". Für die lateinamerikanischen Rhythmen sorgen Bernhard Sperrfechter ( Gitarre ), Axel Pape ( Drums, Percussion) und Harold Nardelli am Kontrabass.                                                                                                  

Die AugsburgerAllgemeine schreibt "Ein Genuss für das Publikum !"

 

 

Der Vorverkauf beginnt am 1. August 2019.

Eintritt: 15,00 €

Eintritt ermäßigt: 13,00 €

Vorverkauf: 13,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Samstag 02.11.2019 | 20:00 Uhr

Die "dramatischkleinebühne" zeigt ihre neueste Produktion

Mehr Infos in Kürze.

Der Eintrittspreis wurde noch nicht festgelegt.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Sonntag 03.11.2019 | 20:00 Uhr

Die "dramatischkleinebühne" zeigt ihre neueste Produktion

Mehr Infos in Kürze.

Der Eintrittspreis wurde noch nicht festgelegt.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Freitag 08.11.2019 | 20:00 Uhr

Die "dramatischkleinebühne" zeigt ihre neueste Produktion

Mehr Infos in Kürze.

Der Eintrittspreis wurde noch nicht festgelegt.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Samstag 09.11.2019 | 20:00 Uhr

Die "dramatischkleinebühne" zeigt ihre neueste Produktion

Mehr Infos in Kürze.

Der Eintrittspreis wurde noch nicht festgelegt.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Sonntag 10.11.2019 | 20:00 Uhr

Die "dramatischkleinebühne" zeigt ihre neueste Produktion

Mehr Infos in Kürze.

Der Eintrittspreis wurde noch nicht festgelegt.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Freitag 15.11.2019 | 20:00 Uhr

Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

*  Mitmachtänze mit Anleitung zu Folkmusik
*  Kein fester Tanzpartner erforderlich
*  Einstieg jederzeit möglich, keine Anmeldung nötig
*  Einfach vorbeikommen und Spaß haben!
*  Zur Deckung der Kosten wird um einen Beitrag von 5 Euro pro Person je Abend gebeten.
*  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Schüler, Azubis, Studenten etc. zahlen 2,50 Euro.

 In der Regel immer am 3. Freitag im Monat (Außer in den hessischen Sommerferien)

 Organisation (in Kooperation mit  dem Verein Kulturcafé): Gina Weiland, Rodgau. Kontakt: 0176-76 34 13 41

Eintritt: 5,00 €

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Donnerstag 28.11.2019 | 15:00 Uhr

Kinderliedermacher Wolfgang Hering präsentiert sein Weihnachtsprogramm

Mehr Infos in Kürze.

 

Eintritt: 6,00 €

Eintritt ermäßigt: 5,00 €

Vorverkauf: 5,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Donnerstag 28.11.2019 | 20:00 Uhr

Singabend mit Wolfgang Hering und Lutz Weusmann

Bei den Sing-Abenden mit dem Groß-Gerauer Musikpädagogen und Liedermacher Wolfgang Hering und dem Musiklehrer im Ruhestand, Lutz Weusmann, steht auch an diesem Abend entspanntes gemeinsames Singen im Mittelpunkt. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

 
Singen verbindet Menschen miteinander und eröffnet einen Zugang zur eigenen Stimme. Nebenbei stärkt das Singen das menschliche Immunsystem und unterstützt die Fähigkeit von Körper und Seele zu Wohlbefinden, Wandlung und Lebendigkeit. Deshalb sind die Sing-Abende im Groß-Gerauer Kulturcafé stets auch eine Reise durch persönliche Emotionen. Sie sind gleichzeitig immer auch eine Fahrt durch die Musikgeschichte und Musikstile. Reicht doch das Repertoire, das dort gesungen wird, von traditionellen deutschen Liedern über Popklassiker und Folksongs zum Beispiel von Bob Dylan, Paul Simon und Donovan bis hin zu Mega-Hits der Rockgeschichte.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Freitag 29.11.2019 | 15:00 Uhr

Workshop: Gitarre lernen für Anfänger

Dr. Udo Zilkens, Erfinder der JelGi-Methode, und der Groß-Gerauer Musiker und Kinderliedermacher Wolfgang Hering laden ein zu diesem Workshop im Kulturcafé Groß-Gerau. Sie bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zwei spannende JelGi-Tage beim Kennenlerenen des großen Spektrums der JelGi-Methode (JelGi - "Jeder lernt Gitarre"), die für Menschen jeglichen Alters mit Interesse am Gitarrenspielen geeignet ist.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein Zertifikat für die Teilnahme am JelGi-Kongress. Eine Gitarre und eine ca. 20 cm hohe Fußbank müssen mitgebracht werden. 

 

 

Den Kursleiter Dr. Udo Zilkens erreicht man unter der Mailadresse: udo.zilkens_at_kt.nrw.de  

 
Die Workshop-Zeiten:

Freitag, 29. November 2019, 15 bis 19 Uhr

Samstag, 30. November 2019, 9 bis 14 Uhr

Eintritt: 15,00 €

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Samstag 30.11.2019 | 09:00 Uhr

Workshop: Gitarre lernen für Anfänger

Dr. Udo Zilkens, Erfinder der JelGi-Methode, und der Groß-Gerauer Musiker und Kinderliedermacher Wolfgang Hering laden ein zu diesem Workshop im Kulturcafé Groß-Gerau. Sie bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zwei spannende JelGi-Tage beim Kennenlerenen des großen Spektrums der JelGi-Methode (JelGi - "Jeder lernt Gitarre"), die für Menschen jeglichen Alters mit Interesse am Gitarrenspielen geeignet ist.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein Zertifikat für die Teilnahme am JelGi-Kongress. Eine Gitarre und eine ca. 20 cm hohe Fußbank müssen mitgebracht werden. 

 

 

Den Kursleiter Dr. Udo Zilkens erreicht man unter der Mailadresse: udo.zilkens_at_kt.nrw.de  

 
Die Workshop-Zeiten:

Freitag, 29. November 2019, 15 bis 19 Uhr

Samstag, 30. November 2019, 9 bis 14 Uhr

Eintritt: 15,00 €

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


Freitag 20.12.2019 | 20:00 Uhr

Folkwards! - Internationaler Folktanz-Workshop auch für Anfänger !

*  Mitmachtänze mit Anleitung zu Folkmusik
*  Kein fester Tanzpartner erforderlich
*  Einstieg jederzeit möglich, keine Anmeldung nötig
*  Einfach vorbeikommen und Spaß haben!
*  Zur Deckung der Kosten wird um einen Beitrag von 5 Euro pro Person je Abend gebeten.
*  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei. Schüler, Azubis, Studenten etc. zahlen 2,50 Euro.

 In der Regel immer am 3. Freitag im Monat (Außer in den hessischen Sommerferien)

 Organisation (in Kooperation mit  dem Verein Kulturcafé): Gina Weiland, Rodgau. Kontakt: 0176-76 34 13 41

Eintritt: 5,00 €

Veranstaltungsort

Kulturcafé-Saal, Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau


↑ nach oben