Unser Saal

Unser Saal fasst bestuhlt ca.95 Besucher, unbestuhlt, zb. bei Rock Konzerten, einige Gäste mehr. Unser Saal ist ausgestattet mit einer Lichtanlage und einer kleinen Tonanlage. Wird eine komplette PA benötigt wenden wir uns gerne an unsere Partner Audio Doctor und Rhein/Main-Festival.

 

Unsere regelmäßigen Saalnutzer


Internationale Folktanz-Workshops auch für Anfänger. In der Regel jeden 3. Freitag im Saal des Kulturcafés - Ausnahmen kommen vor - siehe Programm!
Kontakt: Gina Weiland, Tel. 01 76 / 76 34 13 41.

dramatischkleinebühne Freies Ensemble aus Gross-Gerau

Das freie Schauspielensemble „dramatischkleinebühne“ aus Groß-Gerau probt seit seiner Gründung im Jahr 2004 im Kulturcafé und hat hier auch ihren wichtigsten Aufführungsort.

 

Ihren Schwerpunkt setzt die Gruppe um Regisseur Mario Ederberg beim modernen und klassischen Theater. Neben Kammerstücken von Slawomir Mrozek, Fernando Arrabal und Tankred Dorst hat die „dramatischkleinebühne“ auch abendfüllende Stücke wie „Ein Inspektor kommt“ von John Boynton Priestley oder „Blick zurück im Zorn“ von John Osborne in Szene gesetzt. Große Erfolge feierte das Ensemble mit seinen Inszenierungen weltberühmter Theaterstoffe wie Goethes „Faust I“, Georg Büchners „Woyzeck“ und Friedrich Schillers „Maria Stuart“. Einen Ausflug ins Genre der Komödie gab es mit Carlo Goldonis „Mirandolina“.

 

Aktuell laufen die Arbeiten an einem neuen Stück. Geprobt wird in der Regel mittwochs ab 20 Uhr. Wer Interesse hat, ist eingeladen, einmal bei einer Probe vorbeizuschauen.

 

Ansprechpartner sind Mario Ederberg (Telefon 06158-83247) und Jörg Monzheimer (Telefon 06152-909383). Weitere Informationen finden sich auch auf www.dramatischkleinebuehne.de.

DGB

Der Politische Stammtisch des DGB trifft sich in unregelmäßigen Abständen im Kulturcafé-Saal Infos dazu unter Telefon 06152-58174

African Firedrummers

Eine bunt gemischte Gruppe aus afrikanischen und deutschen Musikern, die eines auf jeden Fall vereint: Die Leidenschaft zum mitreißenden Sound afrikanischer Trommeln

https://www.facebook.com/africanfiredrummers/

Initiative Atomausstieg

Eine Initiative im Kreis Groß-Gerau für den Atomausstieg und die Energiewende

Die Initiative gründete sich im Frühjahr 2010 aus Protest gegen den sogenannten „Ausstieg aus dem Atomausstieg“, der von der damaligen schwarz-gelben Bundesregierung geplant und im Herbst 2010 umgesetzt wurde. Nach der Atomkatastrophe von Fukushima, unablässigen Demonstrationen in nahezu allen deutschen Städten und der verlorenen Landtagswahl in Baden-Württemberg schwenkte man um, schaltete acht ältere Atomkraftwerke sofort ab und goss den kompletten Atomausstieg bis Ende 2022 in Gesetze.

Aktuell widmet sich die Initiative der Energie- und Verkehrswende, und begleitet den Rückbau des AKW Biblis im Informationsforum. Vorträge und Diskussionsrunden finden sporadisch im Kulturcafé-Saal statt.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen!

Ansprechpartner:

Anka Lange-Etzel
Tel:  06152 / 4 06 20

Beate Gersbeck
Tel. 06150 / 59 12 993

https://www.atomausstieg-gg.de/

Music Changes e.V

Music-Changes e.V veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verein Kulturcafé Groß-Gerau Benefiz-Konzerte mit regionalen Bands und trifft sich jeden ersten Sonntag 13:00 Uhr im Saal zum Music-Changes Gitarren-Club.

Music-Changes e.V. ist wie unsere Veranstaltungen bunt gemischt, von Musikern über Studenten und Schüler ist alles dabei.

In Deutschland gibt es unglaubliche viele talentierte Menschen, doch wir wollen nicht, das ihr Talent in kleinen Kreisen bleibt, sondern dass diese Künstler die Chance bekommen auch mal auf der ganz großen Bühne zu stehen, bejubelt werden und garantiert Spaß haben.

Unsere Einnahmen werden vollständig für gemeinnützige Zwecke verwendet, wir wollen überall Hilfe leisten, wo Not, Hunger, Katastrophen und menschenunwürdige Zustände herrschen.

Wir verbinden HILFE und Spaß an der MUSIK Lasst uns gemeinsam zeigen, dass etwas verändert werden kann.

Lasst uns die MACHT der MUSIK zeigen!

Das “Music-Changes e.V. Team”

https://www.facebook.com/MusicChanges/

JobAct®

 

Der Start ins berufliche Leben gelingt nicht immer reibungslos. Wenn der Schulabschluss Schwierigkeiten bereitet, die Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz zu keinem Erfolg führt, der Einstieg in den Job schwierig wird, sind die Gründe dafür meist vielfältig.

Doch ändern kann man nur sich selbst.

Deshalb gilt es, einen persönlichen Weg zu finden, der Fähigkeiten, Wünschen – aber auch den individuellen Möglichkeiten entspricht.  Das ist nicht immer einfach. Deshalb machen wir mit JobAct® einen Ausflug von der Wirklichkeit. Denn durch Umwege kommt man manchmal schneller zum Ziel.

Die Bühne ist der ideale Ort, an der Persönlichkeit zu arbeiten und eigene Potentiale zu entdecken. Scheinbar losgelöst von realem Ballast lässt sich unbeschwert und lustvoll ausprobieren. Gleichzeitig sorgt im Bewerbungsmanagement der ständige Transfer zur realen Arbeitswelt für Perspektiven und nachhaltigen Lösungen in beruflichen Fragen.

JobAct® setzt dort an, wo die Hürden liegen. Diese persönliche Orientierung hilft, dass dringend benötigte junge Arbeitskräfte nicht verloren gehen, sondern ihren beruflichen Platz im Leben finden.

FÜR WEN

JobAct ist für junge Menschen unter 30, mit und ohne Schulabschluss, mit und ohne Behinderung, mit und ohne Migrationshintergrund.

Projektfabrik

Mittwochstudienrunde

des Freundeskreis Groß-Gerau e.V. Vorträge und Ausflüge

Die Mittwoch-Studienrunde ist offen für alle Interessierten jeden Alters.

Vorträge finden etwa zweimal pro Monat mittwochs um 14.30 Uhr im Saal des Kulturcafés, im Alten Amtsgericht, Darmstädter Straße 31 (am Marktplatz gegenüber der Sparkasse),  in Groß-Gerau statt. Diese sind kostenlos.

Sie wechseln sich mit Fahrten in die nähere und weitere Umgebung ab. Halb- oder Ganztagesfahrten je nach Ziel. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Museums- und Städtebesuchen mit Führung.

ANSPRECHPARTNER:

Programmgestaltung Hille Krocker Tel. 06152 - 62745
Anmeldung Christel Gallandy Tel. 06158 - 71584

https://www.vhs-freundeskreis.de/mittwoch-studienrunde/

Planungstreff des Singlekreises

VHS-Freundeskreis Groß-Gerau

Der Single-Kreis bietet allein stehenden Männern und Frauen über 40 Jahren die Möglichkeit, ihre Freizeit gemeinsam zu verbringen und neue Kontakte zu knüpfen. 

Die Teilnehmer organisieren die Aktivitäten in eigener Regie. Jeder kann Ideen und Vorschläge einbringen.

Das Programm ist breit gefächert und wird jeden Monat im Rahmen eines Planungstreffens festgelegt.

Regelmäßig wiederkehrende Aktivitäten sind Wanderungen, Kegelabende, Spieleabende, Theaterbesuche und gemeinsames Essen gehen.

Hinzu kommen unterschiedlichste Angebote (Ausflüge, Führungen u. v. m.) 

Planungstreff:
An jedem 1. Freitag im Monat ab 20.00 Uhr, Kulturcafé-Saal, (im Alten Amtsgericht, 1. Stock, Darmstädter Straße 31, Groß-Gerau)

Gäste sind jederzeit willkommen. Dabei haben sie auch Gelegenheit, Mitglieder des Single-Kreises kennenzulernen. 

Weitere Informationen:
Bärbel Wiehr (Tel. 06152 - 4820)

https://www.vhs-freundeskreis.de/single-kreis/

Suleika

Orientalischer Bauchtanz

Suleika Bauchtanz

Chor Orpheus

 Landsmannschaft der Deutschen aus Russland der Kreis-und Ortsgruppe Groß-Gerau

 

Unserer Aktivität in Kreis Groß-Gerau ist vor allem mit der guten Zusammenarbeit mit dem Kultur Café Groß-Gerau verbunden.  Es geht nicht nur um regelmäßige Chorprobe, dienstags um 19.00 Uhr. Es ist schon eine gute Tradition in Ramen der Interkulturellen Wochen Groß-Gerau einen zwei oder dreisprachige Literaturabende organisieren.                             

Politische Bildung, Seminare mit den verschiedenen Themen, Lied Festivals und vieles mehr, die im Kultur Café stattfinden , können Sie auf unsere Facebook Seite anschauen: LMDR KG-OG Groß-Gerau

Landsmannschaft der Kreis Groß-Gerau, hat eine Migrationsberatung Stelle für erwachsene Zuwanderer (MBE),

 Tel. 06152-9789682, Landratsamt Groß-Gerau,                                                                                               

 Wilhelm-Seip-Str.4,    64521 Groß-Gerau

 

 Kontakt:

Vorsitzender Eduard Sprink – 0157-88223798,

lmdr-kreisgg_at_gmx.de

http://lmdr.de/landes-und-ortsverbande/hessen/gross-gerau/

 

↑ nach oben